Seit 10 Jahren hält meine Begeisterung für Podcasts an. Es gibt kaum ein anderes Medium, was ich in der Intensität konsumiere. Ich selbst habe über das Podcastproduzieren viel gelernt, bin gescheitert und konnte auch einen Teil in meine Selbständigkeit integrieren. Bei einem neuen Projekt, der »Try and Error« Podcast möchte ich einen kurzen Einblick geben.

Was mich genau so fasziniert ist dieser Prozess des Lernens. Und das lernen betreibe ich seit Jahren sehr intensiv.

Das meiste Wissen habe ich mir immer durch eigenes Interesse beigebracht. Selber habe ich immer wieder eigene Wege gesucht und probiere mich noch sehr viel aus.

Eine Person, die diese Leidenschaft ebenso teilt ist, Marcel. Wir kenne uns seit mehr als 2 Jahren und wir sind bei begeistert von Bildung. Marcel ist als Medienkompetenztrainer bei Social Web macht Schule aktiv und ist auch beim Verein Learning Out Loud aktiv.

Bei einem gut gekühlten Bier (wo sonst) ergab sich die Idee einen Podcast »Try and Error«, genau zu dem Thema Autodidaktik, zu schaffen, bei dem wir uns über den Prozess des Selbstlernens austauschen. Viel mit dem Bezug auf Bildung und Hochschule und auf unseren Selbständigen Ebenen.

Der Podcast ist jetzt auch schon abonnierter unter www.try-error-podcast.org

Die erste richtige Folge folgt bald und wir freuen uns schon sehr auf anregende Gespräche.